Was ist das gewächsHAUS?

Ein Ort zum Wachsen – für die ganze Familie!

Das gewächsHAUS ist aus einer Gruppe engagierter Mütter & Kinder einer Krabbelgruppe gewachsen. Sie gründeten 1990 das “Mütterzentrum”. Seit 1999 beleben wir die Räume eines ehemaligen Südstadt- Kindergartens in der Werderstrasse 63. Dort ist heute ein freundlicher Caféraum und treppehoch vergnügen sich unsere Minikindergartenkinder mit ihren Betreuerinnen im gemütlichen Kindergartenraum. Eine kleine & feine Turnhalle lädt ein zum Toben und Tanzen, was vor Familien mit größeren Kindern gerne nutzen. Hier finden auch diverse Sportangebote sowie Rückbildungsgymnastik statt.

Im Spielhof ist viel Platz zum Sandburgenbauen, Rutschautofahren & im Sommer lockt ein Planschbecken.

Die Eltern können gemütlich sitzen, speisen & plaudern oder im Schatten des Kastanienbaums ausruhen.
Wir wollen Familien stärken! Das heißt: sich gegenseitig Anerkennung & Orientierung geben im wilden Leben mit Kindern, Informationen austauschen und eine Anlaufstelle für frisch nach Karlsruhe Zugezogene bieten.
Mit jedem neuen Gast und Mitglied „wächst unser Haus“! Ein jeder ist herzlich willkommen, den Alltag zu erleichtern, Stunden versüßen und Kultur und Erfahrungen mitzubringen, denn die Vielfalt unserer Angebote gestaltet sich durch die unterschiedlichen Fähigkeiten, die Ihr hier einbringen könnt : Sich treffen zum gemeinsam Feste feiern, sportlich sein, sich weiterbilden …

Das Team der Helfenden im gewächsHAUS kann man jederzeit ansprechen. Die Teamtreffen sind offen für jeden Interessierten und finden üblicherweise nach vorheriger Ankündigung ein mal im Monat statt. Seid willkommen!

P.S.: Da aus dem 1990 entstandenen Mütterzentrum ein Ort geworden ist, an dem man gemeinsam wachsen und “groß werden” kann, wollen wir dies auch im Namen sichtbar machen: Daher heißt das Mütterzentrum nun “gewächsHAUS”, denn wachsen können hier alle gemeinsam, jeden Tag ein kleines Stück!